:POWEREDBY_black-wickelschen:
~*~*~*~*~*~*~*~

26. Mai - Tag 56

Whiteblack no konsaato *_____*

In Osaka angekommen hab ich erstmal meinen Rucksack im hotel abgegeben, bin dann was Mittagessen gegangen und dann ab zum Holiday Osaka. ...wie immer zu früh X,D ...naja ich hab wieder die Bands beobachtet, wie sie ihre Sachen ausgeladen haben und dann auch immer wieder rein und raus sind um sich Sachen im Konbini zu holen. (...Pockys XD)

Um zwei hat dann der CD-Laden im Holiday Osaka aufgemacht und ich bin rein. Woah, die ham da Kostüme von Dir en grey ausgestellt ^________^ gleich mal fotografiert.

http://s130.photobucket.com/albums/p253/Sakelein/Japan/?action=view¤t=529HolidayOsaka.jpg

http://s130.photobucket.com/albums/p253/Sakelein/Japan/?action=view¤t=530HolidayOsaka.jpg

um kurz vor drei konnte ich dann endlich mein Ticket holen. Und...wo hat man sowas schonmal in Deutschland, 2500 yen für 9 Bands und 6(!) Stunden Konzert... (bei den anderen beiden Konzerten war es je 2000 yen und 5 Stunden Konzert mit 6 bzw 7 Bands)

5/26(土)SUICIDE ALI主催 レコ発初主催第一弾 「フムラの匣 vol.1」
Holiday Osaka

SUICIDE ALI/BLOOD/WHITEBLACK(ゲスト/Blood stain child/BERLIN/Velvet nightmare/exist†trace/
星の都[幸佑(ex.ギャックメン 祐介(ex.音鬼 科(ex.Lila) Hiro(ex.飛空挺 Naoki(ex.hystericサポート]
(O.A)D&G[Vo.葵(villain) Gt.飛翔(Marvelous Maiden) Ba.雄紀(Bloody Mary) Dr.駿音(Marvelous Maiden)]
OPEN 15:30/START 16:00 ADV¥2,500 /DOOR¥3,000(ドリンク代別)

(Whiteblack 【第六弾】FINAL TOUR!
第六弾全会場にて入場者に新曲CDシングルをプレゼント!
※CDを確実に入手されたい方はcrow-music-ticket@ezweb.ne.jpにてチケットをご予約下さい。

1. D&G

Sessionband mit Aoi, dem Vocal von Villain. ...Sie haben Dir en grey songs gespielt *_____* Drei Stück! Das erste war "The IIID Empire", das zweite "Umbrella" und das dritte war glaub ich "The Domestic Fuxxer Family". ...yay, es tat gut, "Diru" mal wieder Spaß haben zu sehen ^___^ Aoi sieht Kyo echt sehr ähnlich. Nur seinen Hintern hat er nicht X,D Aber die Stimme ist stellenweise echt gleich. Auch die typischen Kyo-Bewegungen hat er drauf. Und diesmal hat er das mit dem Mikro Gott sei Dank gelassen.

2. Velvet Nightmare http://www.geocities.jp/velvet_nightmare_official/

Ein kleines blondes Ding mit Leberfleck an der Lippe, der sich im Näherkommen als großes Piercing herausgestellt hat, ist also der Vocal von Velvet Nightmare... hm... zwar tolle Kostüme, aber die Musik ist recht eintönig. Gebrüll halt. Und der eine Gitarrist legt es zu sehr darauf an, als verrücktes Tier rüberzukommen. Er sollte die Augen ned ganz so aufreißen. Zu viel Nebel war auch auf der Bühne. Anfangs hat man die Band kaum gesehen. Als sie beim letzten Lied dann aber alle in einer Reihe standen und mit vollem Körpereinsatz synchron geheadbangt haben, das war toll ^___^ ...und es klingt seltsam, wenn der Vocal versucht den englischen Titel ihrer ersten Maxisingle auszusprechen XD

3. BERLIN

Zu der Band fällt mir nur eines ein: D`espairsRay. Die hören sich echt genauso an *nods* Ansonsten...hm...nix besonderes. Ham ihr Programm ordentlich abgeleistet. Bühnenaufgang hatten sie nicht, sie standen bereits auf der Bühne als der Vorhang aufging. Schade war aber dass alle Backgroundvocals vom Band kamen. Wozu hatten der Bassist und der Gitarrist denn dann eigentlich ein Mikro aufgebaut, hm?

4. Hosho no Myako (so nannten sie sich glaub ich)

Zweite Sessionband an diesem Abend. ...und sie konnten keine so Fanbase wie Aoi bei D&G aufweisen. Also war recht wenig Fanaktion. Der Sänger hatte eine niedliche Zahnspange XD dezent weiß gehalten eben. Musikalisch ham sie ned ganz zu den anderen gepasst. Sie waren softer... Aber zwischen Vocal und Bassist gab es ein ganz winzig kleines bisschen Fanservice XD überhaupt hatten sie viel Spaß zusammen. Sie haben sich und das Publikum die ganze Zeit angestrahlt und angegrinst ^^

5. exist trace http://sound.jp/existxtrace/

Also vom Posing, von den Bewegungen, vom Styling und von den Backgroundvocals können sich so einige Kerle was davon abschneiden. Die Mädels wissen wie man ne Bühne rockt. Als Eingangslied kam Rammstein - Mein Herz brennt XD das hat mich echt von den Socken gehauen. Als dann alle ihre Plätze eingenommen hatten ging es los... Allerdings kann ich Frauenstimmen nicht viel abgewinnen. Die Stimme der Vocalistin war einfach zu leise, egal ob beim Singen oder beim Gröhlen. Auch hatten sie bei ihrem Auftritt einiges Pech... die eine Gitarristin hätte bei einer Drehung beinahe ihr Mikro umgerissen, der anderen ist die Gitarre verreckt, sie musste hinter der Bühne (während eines Liedes !) eine neue holen. An der war dann aber erstmal kein Band dran x_X ...und dann hat die Vocalistin der Bassistin in einer ausholenden Geste noch ausversehen eine gewischt. ...Naja...do better next time ^^"

6. Blood stained child http://www.bloodstainedchild.com

Ich hatte eigentlich gehofft, dass der bärtige, alte ausgefilzte Rastas tragende, langsame Kerl, der sich beschwert dass die anderen zu schnell laufen, nur ein Roadie wäre. Aber nein, es ist der Vocal von Blood stained child. =.= ...bei deren Auftritt standen auf einmal Männer vor der Bühne o.O ...wo kamen die denn her??? aber naja, ist ja auch ne typische "Männerband" und kein Visual Kei. ...Elektro-Rock. Ich mag Keyboards nicht...und diese Band war auch nicht mein Fall. Der Gitarrist hatte vor dem letzten Lied einen Stromausfall, so dass der Vocal ihr Lied weiß Gott wie oft angekündigt hat und dann noch einfach irgendwas erzählt hat, bis der Gitarrist das gebacken bekam.

7. Whiteblack http://crow-m.vis.ne.jp/whiteblack/index.htm

...ich glaube ich kann über diese Band nicht mehr neutral berichten *______* SUGOIIIII..... Tatsuya-samaaaaaaa 8^___^8 Zuerst war alles in rotes Licht getaucht. es kam ein rockiges Stück, dann eine Ballade und dann nur noch rockige sachen. Und die Bühne ist nicht genug für sie. Tatsuya und Youdai sind sogar ins Publikum gelaufen und haben mitten im Raum gesungen/gespielt *___* sowas hab ich echt noch nie erlebt. Partyyyy.... woah ich hab Kopfweh vom Headbangen XD aber Tatsuya hat es da auch extrem drauf angelegt. bei einem Lied hat er immer wieder ganz laut ATAMAAAAAAA gebrüllt und dann gings los... und ein bissel Fanservice gab es ^^ Tatsuya mit Youdai, Tatsuya mit Shogo, Hiro und Futa... Tatsuya fixiert sein Publikum übrigens ganz genau. Er geht die Reihen mit blicken durch und schaut jedem ins Gesicht. ...uuuuund hopsen ^____^ jump jump... yeah ich hatte Spaß ^____^ Tatsuya rocks!

8. Blood http://curecreate.com/

Was war das denn??? Einen lustloseren Auftritt hab ich ja noch nie gesehen! Jedes Lied klang gleich! und Kaede und Kiwamu haben kein einziges mal ihren mürrischen Ausdruck aus dem Gesicht bekommen. Geschweige denn dass die beiden sich überhaupt nur mal bewegt haben. nein moment, ich glaube eine drehung ham sie gerade noch so hinbekommen. Fuki im Korsett war auch nicht so das wahre. Blood hat mir absolut nicht gefallen. Auch vom Publikum kam keinerlei Reaktion. Lediglich ein Anstandsklatschen als sie schon wieder von der bühne runter waren.

9. Suicide Ali http://www.suicide-ali.com

hm...D`espairsRay, nur noch ne ecke krasser. Der oberkörper des Vocals war mit seltsamen schwarzen dreiecken bemalt und der Bändel den er ums Handgelenk hatte hat bei der rumwedelei bestimmt einige im Publikum getroffen. Und ich glaub der Vorhangdame hat er einen Puls von 180 beschert, da er sich immer wieder oben an der Vorhangführung festgehalten hat und diese dabei gefährlich instabil wirkte. Die Leute direkt vor ihm hat er noch näher an sich gezogen und der eine kerl, der in dieser Traube mit drin war hat dabei angefangen ihn zu hauen o.O bei Villain war das auch mal so, dass die Mädels die Musiker hauen sollten, aber hier wirkte das einfach nur...deplatziert =.= ...und ansonsten pflegen sie wenig Publikumskontakt. Der Drummer hatte eine Kosplayerin im Publikum. Erste reihe mitte. Sie hat sich bei seinen Bühnenabgängen echt die seele aus dem leib gebrüllt und er hat sie kein Stück beachtet. seine Sticks hat er auch ganz wo anders hingeworfen. Aber die Leute waren so freundlich, ihr die Sticks zu geben.

Tatsuya

...und wieder hat er mit mir geredet ^^ Ich hab vor dem Club gewartet dass sie den Kartenverkauf beginnen und wer kommt da aus dem Club raus? ...Tatsuya mit Whiteblack XD Er hat gleich gelächelt, gewunken, kam mit dem anderen zu mir und schüttelte mir die Hand. Dann fragte er mich, für welche Band ich denn heute hier sei. Als ich Whiteblack sagte schien er mir sehr stolz zu sein und deutete auf seine Kameraden. Dann meinte er noch "...und das ist übrigens Shagrath..." und zeigte auf diesen. Wusste ich zwar auch so, wer das ist, aber der war dann ziemlich verlegen, als er so von Tatsuya vorgestellt wurde und hat nur gelächelt und ist von einem Bein aufs andere getreten. Nunja, danach sind sie jedenfalls essen gegangen und ich hab meine Karte geholt ^^

27.5.07 10:15
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Catch


Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite

the


Hier können Text, mehr Pageseiten, Bilder u.ä. eingefügt werden..

butterfly


Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite








Credits


Layout
Picture by
Jetzt auch bloggen!
} Gratis bloggen bei
myblog.de