:POWEREDBY_black-wickelschen:
~*~*~*~*~*~*~*~

20. Juni - Tag 81

kita-Grundschule

Heute war es etwas turbulent in dieser Schule, da die Eltern den Unterricht besuchen durften. Also war ich zuerst noch eine halbe stunde im kinderkarten von gestern, der genau neben dieser schule ist und hab denen das Bruder Jakob lied noch aufgeschrieben.

Dann ging es kurz in die schule zum vorstellen und dann umziehen für das Pool reinigen zusammen mit den 6.klässlern. Das war heute seeehr erfrischend, da es wirklich heiß war. Und sooo viele namen... jeder wollte dass ich mir seinen namen merke... x_X bei ein paar ging es ^^" Dann war Kalligraphie und dann Handarbeitsunterricht. Ich weiß nicht was so schwer ist, knöpfe anzunähen (heutiger unterrichtsstoff). jedenfalls waren alle begeistert von meinem ergebnis... X3

Dann gab es Mittagessen. der Donut mit dem süßen bohnenpulver war lecker. Dann war wieder pause für sportspiele und dann gemeinsames schulhausreinigen. Anschließend durften mich die 5.klässler eine stunde lang über deutschland ausfragen.

Zum schluss hab ich noch die clubs der schule besucht. Schach, Trompete, Trommel, Badminton und Tischtennis. Ab der 4. klasse geht man in die clubs. d.h. 1.-3. klasse haben um 3 uhr schluss und 4.-6. klasse um 4.

....Eine weitere Arbeit des Schul-/Erziehungsamtes: den Kindergartenkindern, die nicht hören wollen und mit denen die erzieherinnen nicht mehr fertig werden einen extra plegelehrer zu organisieren. Ja, auch in Japan gibt es aufmüpfige kinder.

20.6.07 17:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Catch


Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite

the


Hier können Text, mehr Pageseiten, Bilder u.ä. eingefügt werden..

butterfly


Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite








Credits


Layout
Picture by
Jetzt auch bloggen!
} Gratis bloggen bei
myblog.de